Schön, dass ihr da seid!

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Vorsfelder,

herzlich Willkommen auf der neuen Homepage der Grundschule am Drömling Vorsfelde. Sie finden hier viele Informationen zu unserer Schule und unserer Schulprogrammarbeit.

 

Stöbern Sie in den Impressionen aus unserem Schulleben und machen Sie sich ein Bild von unserer Schule.


Viel Spaß dabei!

Altstadt + Moorkämpe = Grundschule am Drömling Vorsfelde


Unser Schulsong

Nach der Melodie „In der Weihnachtsbäckerei“

Drömlingschule ist der Hit, alle Schüler sind topfit,
selbst am Montagfrüh macht´s uns keine Müh´,
denn der Unterricht, der langweilt nicht.
In der Drömlingschule hier, in der Drömlingschule hier.

Lesen, schreiben, rechnen machen
wir und noch ganz andere Sachen,
was das ist, fragst du?
Hör zu!

Sportturniere und Projekte
Wettbewerbe, Spielkonzepte
all das machen wir
nur hier!

Malen, werken, tanzen, singen,
Englisch lernen, Leistung bringen,
im Netz sind wir topfit,
mach mit!

Diese Schule tut uns gut, einer macht dem andern Mut,
du gehörst zu ihr, bist vier Jahre hier,
komm mach mit, wir freuen uns mit dir
in der Drömlingschule hier, in der Drömlingschule hier.


weiter zum Download

Aktuelle Aktionen


100 Tage Schulkind

25.02.2022

Seit ihrem ersten Tag an der GS am Drömling zählten die Kinder der Klasse 1c ihre Schultage. An der 100er-Übersicht wurde gemeinsam jeden Tag eine Zahl weggestrichen. Von Beginn an wussten die Kinder, dass der 100. Schultag gefeiert wird. Natürlich war dieser besondere Tag am Anfang noch sehr weit entfernt. In den letzten Tagen stieg dann die Vorfreude auf den Tag.

Am 25.02.2022 war es endlich soweit – 100 Tage Schulkind! Dies wurde in der Klasse ausgiebig gefeiert.

Natürlich begann der Tag zunächst mit dem Zählen bis 100. Im Anschluss daran wurden 100 Bonbons abgezählt und (als Stärkung für den Vormittag😊) an die Kinder verteilt.

Nach diesem kleinen warm-up verteilten sich die Kinder an die Stationen und hatten eine Menge Spaß. Es wurde gezählt, geschrieben, geklebt, gebaut und mehr! Alle Aufgaben hatten etwas mit der Zahl 100 zu tun.

Es war wirklich toll, einfach mal etwas anderes zu machen und etwas zu tun, was man sonst eigentlich nie darf (100 Fruit Loops auffädeln).

Die Kleinen waren sehr stolz, dass sie sich bereits mit der 100 beschäftigen durften, da diese „riesige Zahl“ ja eigentlich erst was für die Zweitklässler ist.

Ein guter Anlass, um die vielen kleinen und großen Lernfortschritte der Kinder zu würdigen. An jedem dieser 100 Tage haben sie viel gelernt, geübt und geleistet.

Der Schulvormittag endete mit dem gemeinsamen Essen des 100er-Kuchens sowie der Übergabe der Urkunden an die Kinder. 


Besuch des Weihnachtsmärchens

22.12.2021

Am 22.12.2021 sind wir allen Widrigkeiten zum Trotz mit der ganzen Schule ins Weihnachtsmärchen "Die kleine Hexe" gefahren. Wir haben das Theater ganz für uns allein gehabt, vier Busse gemietet für An- und Abreise, uns angemessen mit medizinischen Masken (99% mit FFP2 Maske) geschützt... und einen wunderbaren Vormittag verlebt.

Kinder und Kollegium waren begeistert und hatten jede Menge Freude.

"Herr Brückner, es war so toll! Dürften wir das nächstes Jahr vielleicht nochmal machen?", war eine von zahllosen positiven Rückmeldungen aus der SchülerInnenschaft, die uns bestätigt hat, dass Schulleben sein muss!

Auch wenn es aktuell mit sehr viel organisatorischem Aufwand verbunden ist.

 

... und ob wir das nächstes Jahr wieder machen!!!